Browsing Category

roadtrip

holiday on the road roadtrip

Trip to Salzburg.

27. August 2013
Hallo meine Lieben,
ich melde mich kurz aus unserem Chiemsee-Urlaub mit einem kleinen Post, da ich grad Internetempfang habe :-) das Wetter meinte es bisher leider nicht so gut mit uns, was uns aber nicht davon abhielt schon einige schöne Dinge zu unternehmen! Am Sonntag kamen wir nach geschlagenen 9h Autofahrt gegen 14Uhr an unserer Ferienwohnung an. Es ist wirklich wunderschön hier.. wir haben direkten Blick auf den Chiemsee und einen eigenen Boots- und Badesteg – den wir bisher leider noch nicht nutzen konnten – und sind sehr zentral zu allem drum herum :-) Sonntag waren wir beide so platt und ich noch angeschlagen von einer Grippe, dass wir nur noch geschlafen haben und eine Kleinigkeit essen waren. Am Montag ging es dann mit einer kleinen “Chiemsee-Rundfahrt” auf einem Schaufelraddampfer erst zur Herreninsel, das Schloss Herrenchiemsee besichtigen und gleich darauf zur Fraueninsel, auf der wir beim “Inselwirt” lecker gegessen haben. Heute ging es dann spontan nach Österreich rüber, nach Salzburg! In einer knappen Stunde kamen wir dort an und besichtigen dort die Altstadt. Die kleinen Gassen sind einfach wunderschön!! Alles in allem ist Salzburg eine wirklich schöne Stadt, die unbedingt einen Besuch Wert ist! Auf den folgenden Fotos seht ihr ein paar Eindrücke aus dem schönen Salzburg :-)

IMG_0227k.jpg_effected
IMG_0223k.jpg_effected
IMG_0237k.jpg_effected
IMG_0249k.jpg_effected
IMG_0255k.jpg_effected

Liebste Grüße, Niki
on the road private Life roadtrip

Berlin Calling.

23. August 2013
..gestern ging es spontan mit Freunden zusammen nach Berlin! Ein Kurztrip, ein Tag in die Hauptstadt. Unser Hauptziel war das Zalando-Outlet in Berlin. Von dem Bruder meines Freundes bekamen wir den Tipp, dass man dort ordentlich Schnäppchen machen kann. Er und seine Freundin waren letzten Monat dort super erfolgreich und so waren wir gespannt! Morgens um 6:30Uhr machten wir uns auf den Weg. Gegen 12:00Uhr kamen wir mit 2 Pausen an und fanden das Outlet auch recht fix. Dort angekommen „stürmten“ wir euphorisch hinein. Gaben unsere Daten an (man muss sich vorher dafür anmelden um reinzukommen) und wuselten uns durch die vielen Regale. Nach nicht mal einer Stunde waren wir allerdings auch schon wieder draußen, niemand von uns hat dort auch nur ein Teil gefunden.. für uns also kein Geheimtipp! Dies sollte uns den Tag aber nicht vermiesen, denn das Wetter war wunderbar! Knapp 30°C und purer Sonnenschein! Direkt am Outlet in einem Hinterhof entdeckten wir eine kleine „Strandbar“ mit direktem Blick auf die Spree. Superschön und lässig eingerichtet. Dort tranken wir uns erstmal etwas und machten uns von dort auf in die Innenstadt. Ein Tagesticket für den Bereich A & B (völlig ausreichend) kostet pro Person nur 4€ im Gruppenticket und so hatten wir an einem Tag die Möglichkeit super viel von Berlin zu entdecken! Zuerst ging es zum Alexanderplatz, von dort zum Zoologischen Garten. Dort wurde noch schnell das erste mal bei PULL&BEAR geshoppt und das KaDeWe besichtigt. Von dort ging es dann zum Potsdamer Platz, ins Sony Center kurz im Vapiano etwas essen und von dort am Holocaust Mahnmal vorbei zum Brandenburger Tor. Zum Schluss sind wir noch am Reichstagsgebäude vorbei und dann ging es langsam wieder in Richtung Heimat. Alles in allem ein wirklich gelungener Tag! :-) nun gibt es noch ein Paar Impressionen für euch…
Samstag Nacht geht es mit meinem Freund für eine Woche in den Urlaub an den Chiemsee! Der Wetterbericht meint es bisher nicht so gut mit uns, aber wir hoffen, dass sich das noch etwas ändern wird. War jemand von euch schon am Chiemsee und hat ein paar Tipps für uns, was man unbedingt gesehen haben sollte? Wo kann man gut essen etc? :-) 
Liebste Grüße, Niki ❤